Kids

Gesund werden ist ein Kinderspiel!

Dr. Stark und ihre drei Töchter (c) privat

Ich arbeitete als Ärztin in der Mütterberatung und halte Mütterseminare und Stillgruppen. Ich habe mein Psy III mit dem Schwerpunkt systemische Familientherapie bis auf die Abschlussarbeit - die auch zu diesem Thema ist - beendet, und ich bin selber Mutter dreier Kinder. Ich kenne die Probleme junger Eltern von beiden Seiten, weiß was es heißt, eine Nacht verzweifelt am Bettchen ein kleines glühendes Gesicht zu kühlen. Und wie wichtig es ist, irgendwann auch wieder Frau und Partnerin zu werden.

 

Eine gute ärztliche Versorgung auf diesem Gebiet umfasst nicht nur Gedeih- und Entwicklungskontrolle, Impfung und Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen (die ich aber selbstverständlich auch mache), sondern auch Beratung in pädagogischen, psychischen und familiären Fragen.

 

Mutter-Kind-Pass

 

Weil es um das Wichtigste auf der Welt geht, führe ich alle notwendigen Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen sorgfältig und entsprechend dem neuesten Wissensstand durch. In meiner Ordination werden alle vorgeschriebenen Untersuchungen inklusive der Loboruntersuchungen der Mutter in der Schwangerschaft vorgenommen (mit Ausnahme der Ultraschalluntersuchungen).

 

Angebotene Untersuchungen:

* Untersuchung des Neugeborenen in der 1. Lebenswoche

* Untersuchung in der 4. bis 7. Lebenswoche inkl. Orthopädischer Untersuchung

* Untersuchung im 3. bis 5. Lebensmonat inkl. HNO-Untersuchung

* Untersuchung im 7. bis 9. Lebensmonat

* Untersuchung im 10. bis 14. Lebensmonat

* Untersuchung im 22. bis 26. Lebensmonat

* Untersuchung im 34. bis 38. Lebensmonat

* Untersuchung im 46. bis 50. Lebensmonat

* Untersuchung im 58. bis 62. Lebensmonat